direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Das seit Juli 2003 bestehende Doktorandinnen-Programm bietet an der TU Berlin ein eigenes Netzwerk für junge Wissenschaftlerinnen mit interdisziplinärem Ansatz. Es soll Frauen bei der Karriereplanung gezielt unterstützen und fördern und damit die Erfolgsquote des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses erhöhen. Das Kolleg bietet seinen Doktorandinnen ein unterstützendes Weiterbildungsprogramm. Zurzeit sind über 80 Doktorandinnen über dieses Netzwerk miteinander verbunden. 

Ansprechpartnerin: Dr. Nicole Bornheim-Gallmeister, Tel.: 314-21431, E-Mail:


Please visit the website ProMotion International for offers in English

Promotionsabschlussstipendien

Der Frauenbeirat der TU Berlin vergibt pro Semester fünf Abschlussstipendien für Doktorandinnen der TU Berlin, vornehmlich aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Die Stipendien werden jeweils zum 1.4. und zum 1.10. eines Jahres ausgeschrieben und für sechs Monate gewährt. Die Stipendienhöhe beträgt derzeit 1.000€ monatlich plus 200€ pro Monat für Betreuungsleistungen.  

Aktuelle Ausschreibungen und Vergabebedingungen finden Sie ca. 2 Monate vor Beginn der Laufzeit auf den Seiten der Zentralen Frauenbeauftragten.

Promotionsforum

Lupe

Das Promotionsforum der Femtec bereitet Promovendinnen gezielt darauf vor, Ihren Berufseinstieg nach der Promotion strategisch sinnvoll anzugehen. Sie setzen sich mit ihren beruflichen Zielen auseinander und wägen mögliche Karrierewege gegeneinander ab. Ein weiterer wichtiger Baustein ist der Austausch der Teilnehmerinnen untereinander sowie mit Frauen, die nach ihrer Promotion bereits nächste Karriereschritte erfolgreich gemeistert haben. Arbeitgeberforum, Erfolgsteams und Kaminabend bieten wertvolle Kontakte für die eigene berufliche Weiterentwicklung.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Gleichstellung an der TUB