direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gastpromotion

Generell bietet die TU Berlin keinen formalen Bewerbungsprozess oder kein Programm für den Austausch von Promovierenden an. Es gibt weder eine verpflichtende Registrierung, noch eine Meldepflicht für Gast-Doktorand(inn)en an der TU Berlin. Wir empfehlen jedoch eine Registrierung als Gast-Doktorand/in.

Kontaktieren Sie bitte eine/n Professor/in in Ihrem Interessengebiet und sprechen Sie mit ihm oder ihr den Inhalt Ihres Austauschs sowie die Länge des Aufenthalts direkt ab. Für die Bewerbung sollten Sie gleich alle wichtigen Dokumente beilegen:

  • ein persönliches Anschreiben, das Ihre Motivation und den Zweck des Aufenthalts umfasst,
  • Ihren akademischen Lebenslauf mit Publikationsliste,
  • eine gut gestaltete Zusammenfassung oder Exposé Ihrer Arbeit,
  • Zeit- und Projektplan für den Gastaufenthalt.

Wenn Sie ein Visum benötigen, dann können Sie eine schriftliche Bestätigung von dem/der zukünftigen Betreuer/in erhalten. Zusammen mit einem Finanzierungsnachweis für die Dauer des Gastaufenthalts ist diese Bestätigung i.d.R. ausreichend, um ein Visum bei der Deutschen Botschaft zu beantragen. Bitte erkundigen Sie sich selbst über die notwendigen Unterlagen für die Visumsbeantragung bei der Deutschen Botschaft Ihres Landes.

Um sich an der TU Berlin als Gaststudent/in zu registrieren, informieren Sie sich bitte auf der dazugehörigen Webseite. Manchmal wird auch dieser Schritt von der Botschaft für die Erteilung des Visums gefordert. Senden Sie die ausgefüllte und unterschriebene Registrierung zusammen mit der Betreuungszusage des Betreuers/ der Betreuerin an der TU Berlin an die folgende Adresse:

Technische Universität Berlin
IA 1 - Servicebereich Master
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Nach Prüfung Ihrer Unterlagen kann die Abteilung IA 1 "Studierendenservice" einen Zulassungsbeschied aushändigen und Sie können den Registrierungsvorgang abschließen. Der Zulassungsbescheid könnte für die Beantragung des Visums bei der Deutschen Botschaft erforderlich sein. Neben einer möglichen Visumpflicht hat die Registrierung andere Vorteile. Sie erhalten einen temporären Studentenausweis, haben somit Zugang zur Bibliothek, erhalten einen Rabatt auf die öffentlichen Verkehrsmittel und für Kantinen und Restaurants auf dem Campus, sowie den Zugang zu anderen Leistungen des Studentenwerks Berlin.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe