direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wissenschaft braucht Nachwuchs!
Lupe

Aktuelles

Coaching and prize money for young scientists! BIONNALE Speed Lecture Award on May 17, 2017: application deadline 21 March 2017
Ausschreibung Stibet Abschlussbeihilfen: Bewerbungsschluss: 31. März 2017, Stipendienbeginn: Mai 2017
65. Vergaberunde des Elsa-Neumann-Stipendiums des Landes Berlin mit Bewerbungsschluss am 18. April 2017 um 12 Uhr
Transfer neu denken. Kreativworkshop zum Wandel in der Wissenschaftskultur vom Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation am 5. Mai 2017 (PDF, 958,8 KB)
DAAD P.R.I.M.E. - Postdoctoral Researchers International Mobility Experience: Bewerbungsschluss 15. Mai 2017
Der erste deutschlandweite Doktorandentag des VDI sowie der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg wird am 19. und 20. Mai 2017 am Zentralcampus der Universität in Cottbus veranstaltet. Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass junge Akademiker auf ihrem Weg zur Promotion mittels Podiumsdiskussionen über 20 Workshops sowie Beratungsangeboten informiert, unterstützt und gecoacht werden. Der Doktorandentag soll von der Vielfalt an Angeboten, welche sich auf die Zielgruppen der angehenden Doktoranden, Promovierenden und Post Docs richtet, leben. Nachfolgend finden Sie den Link zu den Internetseiten zum Doktorandentag www.vdi.de/studium/vdi-doktorandentag/ für weitere Informationen und Ihre Anmeldung.

 Wir beraten Sie bei

  • administrativen und organisatorischen Fragen
  • der Vorbereitung von Anträgen im Bereich Nachwuchs
  • Problem- oder Konfliktfällen im Betreuungsverhältnis


Wir stellen Informationen bereit zu 

  • Ausschreibungen für Stipendien und Preise
  • Kursangebote für die überfachliche Weiterbildung
  • Fördermöglichkeiten für Reisen und Mobilität

Standort

Lupe

Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin (U Ernst-Reuter-Platz)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Logos: audit familiengerechte hochschule / TOTAL E-QUALITY

Kontakt

Johannes Moes (VB)
Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 603
+49 (0)30 314-29622

Kontakt

Susanne Teichmann (VB1)
Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 602
+49 (0)30 314-25908

Auf einen Blick: alle Promotionsprogramme Berlins und Potsdams