direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Finanzierung nach der Promotion

Für die Förderung von hervorragenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern mit einer Promotion existieren eine Vielzahl von Programmen auf nationaler und internationaler Ebene.   

Wenn Sie beabsichtigen, einen Förderantrag in einem der genannten Programme zu stellen, berät Sie gerne der der Servicebereich Forschung der TU.

Im Bereich der individuellen Förderung bietet vor allem die DFG Stipendien, Maßnahmen und Programme zur Förderung von Postdoktorandinnen und Postdoktoranden an. Diese umfassen Auslandsstipendien, Stellen in Graduiertenkollegs, die Möglichkeit der Beantragung der eigenen Stelle sowie Mittel zum Aufbau eigener Nachwuchsgruppen im Emmy-Noether-Programm.
Nähere Informationen hierzu finden sich auf den Seiten der DFG.

Auf europäischer Ebene bieten neben der Beteiligung an EU-Projekten im 7. Forschungsrahmenprogramm vor allem Marie Curie Individualstipendien sowie ERC Starting Grants hervorragende Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Nähere Informationen zu den Programmen finden Sie auf den Seiten der Koordinationsstelle EG der Wissenschaftsorganisationen (KOWI).
   
Zur befristeten und unbefristeten Beschäftigung promovierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Stellen der Besoldungsgruppe Ib des BAT hat die TU Berlin einen Anforderungskatalog erstellt, der in Form einer Bewertung von Aufgaben auf den Seiten der TU verfügbar ist.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe