direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Elsa-Neumann-Stipendium des Landes Berlin (NaFöG)

Nach dem Gesetz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses des Landes Berlin können Stipendien für die Promotion und zum Abschluss einer weit fortgeschrittenen Dissertation beantragt werden. 

Dabei müssen die Antragstellerinnen und Antragsteller weit über dem Durchschnitt liegende Leistungen mit dem Hochschulabschluss nachweisen. Das Promotionsvorhaben muss, bezogen auf das jeweilige Fachgebiet, einen wichtigen Beitrag zur Forschung erwarten lassen.

Der Antragschluss ist jeweils Mitte April und Mitte November. Die Förderung beginnt jeweils zum darauffolgenden 1. April und 1. Juli. Die Höhe des Stipendiums besteht aus einem monatlichen Grundbetrag von 1.000€ und einer Sachkostenpauschale von 103€. 

Bitte beachten Sie, dass das Netto-Einkommen Ihres Ehegatten bzw. Ihrer Ehefrau oder Ihres eingetragenen Lebenspartners/partnerin nicht mehr auf das Stipendium angerechnet wird (Pressemitteilung).

Es besteht auch die Möglichkeit sich auf ein Abschlussstipendium zu bewerben. Das Abschlussstipendium kann für die Dauer eines Jahres beantragt werden.

An der TU Berlin werden Antragstellerinnen und Antragsteller durch das Nachwuchsbüro beraten. Bitte setzen Sie sich für eine Terminvereinbarung mit uns in Verbindung. Wir empfehlen dringend, dass Sie sich zurvor anhand der bereitgestellten Dokumente informieren.

 

 Informationsbroschüre

Merkblatt für Gutachterinnen und Gutachter

Antragsformular online

Antragsformular analog (PDF, 46,4 KB)

 

 Bitte beachten Sie auch die zur Verfügung gestellten Prüfbögen, mit deren Hilfe Sie Ihren Antrag auf Vollständigkeit überprüfen können.

Prüfbogen Vollzeitstipendium

Prüfbogen Abschlussstipendium

 

Die Anträge von Bewerberinnen und Bewerbern, die an der TU Berlin promovieren, sind im Nachwuchsbüro der TU Berlin abzugeben.


Die Geschäftsstelle der Vergabekommission ist an der FU Berlin angesiedelt.

Freie Universität Berlin
Hittorfstraße 18
14195 Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Susanne Teichmann (VB1)
Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 602
+49 (0)30 314-25908

Kontakt

Maria Bigos (VB SH)
Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 719
+49 (0)30 314-26530

Montags 10 bis 14Uhr
Dienstags 10 bis 14Uhr

Haftungsausschluss