direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Work-Life-Balance

Der Ausgleich zwischen Arbeits- und Privatleben spielt gerade bei einer Tätigkeit mit hohem Eigenengagement (und gelegentlich selbstausbeuterischen Zügen) wie der Promotion eine wesentliche Rolle, speziell bezüglich Fragen der Familie. Als Teil einer Reflexion dieser Balance sollten auch klassische Rollen hinterfragt werden, da im Rahmen der Kindererziehung immer noch überwiegend Frauen aus dem wissenschaftlichen Betrieb ausscheiden. Doch auch Zeit für einen Ausgleich durch verschiedene Formen der Freizeitgestaltung, Gesundheitsprävention, lebenslanges Lernen etc. sind Teil der Work-Life-Balance.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Karriereplanung