direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Interkulturelle Kompetenz

In einer zunehmend globalisierten Wissenschaftswelt wird interkulturelle Kompetenz immer mehr zu einer Erfolgsbedingung für wissenschaftlichen Fortschritt, die sowohl im Rahmen von internationalen Konferenzen sowie Auslandsaufenthalten als auch in der Arbeit in international zusammengesetzten Teams wichtig ist. Dabei geht es vor allem um eine Sensibilisierung für Unterschiede und den Umgang mit Konfliktsituationen, gerade auch in der Zusammenarbeit mit vermeintlich „naheliegenden“ Kulturen. Diese Kenntnisse sollten regelmäßig aktualisiert und aufgefrischt werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kompetenzerweiterung