direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Betreuungsverhältnis

Das Betreuungsverhältnis ist eines der wichtigsten Elemente für den Erfolg jedes Promotionsvorhabens. Die Wahl der Betreuerin oder des Betreuers sollte daher nach einer sorgfältigen Prüfung der jeweiligen Forschungs- und Methodenschwerpunkte erfolgen. Wichtig ist eine Klärung der gegenseitigen Erwartungen. Mit einer Promotionsvereinbarung kann das Betreuungsverhältnis für beide Seiten verbindlich formalisiert werden. Ist das nicht gewünscht, sind Absprachen über die Betreuungsmodalitäten sowie den Zeitplan unentbehrlich.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Promotion