direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Promotionsvereinbarung

Die Promotionsvereinbarung ist ein formeller Weg, um die gegenseitigen Rechte und Pflichten der Promovierenden sowie der Betreuerinnen und Betreuer festzuschreiben. Die Formen dieser Vereinbarung variieren und beinhalten neben der Festlegung regelmäßiger Konsultationstermine teilweise auch Ziele, wie Abgabedaten für einzelne Teile der Dissertation bzw. Fristen(ende) zu deren Durchsicht. Promovierende sollten im Dialog mit ihren Betreuerinnen und Betreuern auf den Abschluss solcher Vereinbarungen hinwirken oder zumindest die Festlegung regelmäßiger Besprechungen vereinbaren. Die Erstellung eines eigenen strikten Zeitplans für die Promotion ist in jedem Fall unbedingt anzuraten.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Promotion