direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gleichstellung an der TU Berlin

Die Technische Universität Berlin setzt sich aktiv für die Herstellung von Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Insbesondere die Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses gehört seit vielen Jahren zu den zentralen Aufgaben.

In den letzten Jahren erhielt die TUB das Gütesiegel „TOTAL E-QUALITY“ [1] und die Zertifizierung „audit familiengerechte hochschule“ [2].

Im Rahmen seiner Aufgaben unterstützt das Nachwuchsbüro TU-DOC die Gleichstellungsaktivitäten, und bietet allen Promovend*innen und Postdocs der TU Berlin zu diesem Thema Beratung an. In Zusammenarbeit mit der ‚Vizepräsidentin für Forschung und Berufungen‘ organisieren wir die Workshop-Reihe „proMotion international“ für promovierende Frauen.

Als Mitglied im Lenkungsausschuss „Familiengerechte Hochschule“ wirken wir mit an der Ausgestaltung der familienpolitischen Komponente. Wir beraten alle wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen an der TU zu diesem Thema. Für Promovend*innen und Postdocs mit einem Stipendium der TU Berlin sind wir Anlaufstelle für die Beantragung einer Kinderzulage. Auf den Seiten des Familienbüros [3] finden Sie nähere Informationen zur familienpolitischen Komponente.

Weitere Informationen zu den Gleichstellungsmaßnahmen der TU Berlin finden Sie hier [4].

Kontakt

Zentrale Frauenbeauftragte
Sekr. ZFA
Raum H 1108
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
+49 (0)30 314-21438
E-Mail-Anfrage [5]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008