direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Nach der Einreise

  • Melden Sie sich beim Bürgeramt an. [1]
  • Finden Sie eine langfristige Unterkunft in Berlin. [2]
  • Eröffnen Sie ein inländisches Bankkonto. [3]
  • Beantragen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung. [4]
  • Immatrikulieren Sie sich ggf. an der TU. [5]
  • Richten Sie sich einen E-Mail-Account an der TU Berlin ein. [6]

Personen, die nicht aus den EU Ländern kommen, müssen bei einem Aufenthalt von mehr als drei Monaten in Deutschland eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Diese muss vom Ausländeramt [7] ausgestellt werden, noch bevor Ihr Visum abläuft. Wenn Sie über ein Studien- bzw. Forschungsvisum verfügen, müssen Sie innerhalb von drei Monaten nach Ihrer Ankunft in Berlin eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Da die Ausstellung der Genehmigung mehrere Wochen dauern kann, sollten Sie sich frühzeitig vor Ablauf Ihres Visums darum kümmern.

Weitere Informationen zu längerfristigem Aufenthalt in Deutschland finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes [8].

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008