direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vorbereitungen im Heimatland

  • Suchen Sie eine Betreuungsperson für ihre Doktorarbeit oder bewerben Sie sich bei einem Promotionsprogramm. [1]
  • Beantragen Sie ein Visum falls nötig. [2]
  • Organisieren Sie eine (Reise-)Krankenversicherung. [3]
  • Kümmern Sie sich um eine Unterkunft in Deutschland. [4]
  • Besuchen Sie einen Deutschkurs. [5]
  • Bereiten Sie einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel vor. [6]
  • Bereiten Sie diese Dokumente vor. [7]
  • Wie Sie in Berlin zur TUB gelangen. [8]

Für ihre Doktorarbeit brauchen Sie einen betreuenden Hochschullehrer oder eine Hochschullehrerin. Die schriftliche Bestätigung einer Betreuungszusage ist zwingend nötig für die Immatrikulation als Promovierende. Außerdem sollte darin die Sprache benannt werden, in der die Dissertation verfasst wird. Bevor Sie potentielle Hochschullehrer oder Hochschullehrerinnen kontaktieren, informieren Sie sich auf den Webseiten der entsprechenden Fakultäten [9] über deren Forschungsschwerpunkte. Informationen über Promotionsprogramme finden sie auf dieser Webseite [10]. Internationale Bewerber sollten außerdem die Informationen der Broschüre “International Doctoral Candiates” [11] beachten.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008