direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wissenschaft braucht Nachwuchs!
Lupe [1]

Ausschreibungen

aktuelle Ausschreibungen
Anträge auf Anschubfinanzierung zum Drittmitteleinstieg [2]
Die TU-interne Anschubfinanzierung ermöglicht die Förderung von erstberufenen Hochschullehrer*innen, um sie beim Einstieg in die Einwerbung von Drittmitteln bzw. beim Aufbau ihres Fachgebiets durch Drittmittel finanzierte Projekte zu unterstützen. Parallel dazu werden auch Nachwuchswissenschaftler*innen gefördert, die noch nicht promoviert sind. Die Antragsfrist endet am 18. Februar 2020. Mehr Informationen hier [3].
Anträge auf Post-Doc-Förderung [4] Die TU Berlin fördert exzellente promovierte Nachwuchwissenschaftler*innen bis max. 3 Jahre nach der Promotion bei ihrem nächsten Karriereschritt und unterstützt sie durch Gewährung von Personalmitteln zur Vorbereitung eines Antrags auf Finanzierung der Eigenen Stelle bei der DFG und vergleichbaren Programmen. Die Antragsfrist endet am 18. Februar 2020. Antragsteller*innen haben die Aufgabe, die Mitglieder der Strukturkommission mit einem 5-minütigen Vortrag von ihrem Forschungsvorhaben zu überzeugen. Die Präsentation findet am 25. März 2020 statt. Weitere Informationen hier [5].

Aktuelles

Fortbildung "Gute Betreuung" der Humboldt Graduate School [6]
Die Humboldt Graduate School bietet viermal pro Jahr den Fortbildungsworkshop "Gute Betreuung" an, der sich an Neuberufene, Juniorprofessor*innen und Nachwuchsgruppenleiter*innen richtet. Der nächste Termin ist der 21. Januar 2020. Im Workshop werden berufliche und persönliche Bedingungen in der Promotionsbetreuung, sowohl der Nachwuchswissenschaftler*innen als auch der Betreuenden, thematisiert und in strukturierten Frage- und Diskussionsrunden behandelt. Informationen zur Anmeldung hier [7].
Das Gender- und Technik Zentrum der Beuth Hochschule für Technik Berlin [8]bietet am 24. Januar 2020 einen Workshop für Frauen zum Thema: Wie funktionieren FH-Berufungen? an. Zu dem Workshop kommen Expertinnen die konkretes „Insider Wissen“ diskutieren und einen Bewerbungscheck anbieten werden. Die Einladung finden Sie hier [9].

ZEIT Campus Ratgeber Promotion [10]
Wie lässt sich die Promotionszeit planen, durchhalten und vielleicht sogar genießen? Antworten darauf gibt der ZEIT Campus Ratgeber Promotion [11]. Seit wenigen Tagen steht der von der Klaus Tschira Stiftung geförderte Begleiter zum kostenlosen Download hier [12] im Netz.

Eine Übersicht über archivierte Meldungen finden Sie hier [13].

TU-DOC Nachwuchsbüro

 Wir beraten [14] Sie bei

  • administrativen und organisatorischen Fragen
  • der Vorbereitung von Anträgen im Bereich Nachwuchs
  • Problem- oder Konfliktfällen im Betreuungsverhältnis


Wir stellen Informationen bereit zu 

  • Ausschreibungen für Stipendien und Preise
  • Kursangebote für die überfachliche Weiterbildung
  • Fördermöglichkeiten für Reisen und Mobilität

Standort

Lupe [15]

Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin (U Ernst-Reuter-Platz [16])

[17]

Kontakt

Johannes Moes (VB)
Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 603
+49 (0)30 314-29622
E-Mail-Anfrage [18]

Kontakt

Susanne Teichmann (VB1)
Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 602
+49 (0)30 314-25908
E-Mail-Anfrage [19]

Training, Networking und Coaching für Frauen

[20]

Auf einen Blick: alle Promotionsprogramme Berlins und Potsdams

[21]

Nachwuchsförderung an der TU Berlin

  • Konzept zur Nachwuchsförderung an der TU Berlin [22]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008