TU Berlin

NachwuchsbüroNachwuchsbüro

{$abtlogo_text}

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Wissenschaft braucht Nachwuchs!
Lupe

Aktuelles

Impact School 2018: Science Transfer in the 21st century
Der Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 lädt ein, sich für die „Impact School: Science Transfer in the 21st century“ zu bewerben. Die “Impact School” besteht aus einem dreitägigen Training am 17. - 19. September 2018 und ist speziell gerichtet an Nachwuchsforschende, die die Fähigkeit erlernen wollen, den Impact ihrer eigenen Forschung zu maximieren. Die Deadline zur Bewerbung ist der 30. Juli 2018. Weitere Informationen hier.
DAAD P.R.I.M.E. - Postdoctoral Researchers International Mobility Experience
Mit Co-Finanzierung des Marie Curie-Programms der Europäischen Union bietet der DAAD ein Postdoktoranden-Förderangebot, Postdoctoral Researchers International Mobility Experience (P.R.I.M.E) an und unterstützt damit die internationale Mobilität in der Postdoktorandenphase durch befristete Stellen an deutschen Hochschulen anstelle traditioneller Stipendien. Die Bewerbungsfrist für einen Förderbeginn zwischen 1. April 2019 und 1. August 2019 ist der 31. August 2018.
promotion – der Dissertationswettbewerb
Seit 2005 schreibt der Verlag Barbara Budrich den Dissertationswettbewerb promotion aus. Reichen Sie Ihre eigene Dissertation bis spätestens 31.08.2018 ein, lassen Sie diese von einer Fachjury bewerten und gewinnen Sie mit etwas Glück die kostenlose Veröffentlichung Ihrer Dissertation in der Reihe promotion im Verlag Barbara Budrich. Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen hier.
Zeit zum Schreiben - Schreibwoche für Promovierende an der Dahlem Research School
Fehlt Ihnen die Zeit, an der Dissertation zu schreiben? Die Arbeit im Labor, im Forschungsprojekt und in der Lehre, die Vortrags- und Tagungsvorbereitung oder Gremienarbeit geht regelmäßig vor? Die Dahlem Research School bietet Ihnen Zeit für sich und Ihr Schreiben. Eine ganze Woche lang!
In der Schreibwoche vom 17.-21. September 2018 werden Sie in Gemeinschaft mit anderen Promovierenden, begleitet von erfahrenen Schreibcoachs, konzentriert und produktiv schreiben. Mehr Informationen finden Sie hier.

Eine Übersicht über archivierte Meldungen finden Sie hier.

TU-DOC Nachwuchsbüro

 Wir beraten Sie bei

  • administrativen und organisatorischen Fragen
  • der Vorbereitung von Anträgen im Bereich Nachwuchs
  • Problem- oder Konfliktfällen im Betreuungsverhältnis


Wir stellen Informationen bereit zu 

  • Ausschreibungen für Stipendien und Preise
  • Kursangebote für die überfachliche Weiterbildung
  • Fördermöglichkeiten für Reisen und Mobilität

Standort

Lupe

Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin (U Ernst-Reuter-Platz)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe