TU Berlin

NachwuchsbüroNachwuchsbüro

{$abtlogo_text}

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Wissenschaft braucht Nachwuchs!
Lupe

Aktuelles

Maßnahmenvorschläge zur Umsetzung des Nachwuchskonzepts
Im Zuge der Erstellung eines Umsetzungsplans zur Nachwuchsförderung an der TU Berlin werden aktuell im Rahmen der AG Nachwuchsförderung regelmäßig und umfangreich potentielle Maßnahmen zur Nachwuchsförderung diskutiert. Darüber hinaus haben wir nun die Möglichkeit eingerichtet, Vorschläge für Maßnahmen zur Nachwuchsförderung über folgendes Online-Formular einzureichen: tu-doc.de/massnahmen. Die eingereichten Vorschläge werden von der AG Nachwuchsförderung diskutiert und ggfs. in den Entwurf des Umsetzungsplans aufgenommen.

The International Postdoc Initiative: Ausschreibung
(auf Englisch)
Zum fünften Mal schreibt die International PostDoc Initiative (IPODI) vier zweijährige Stipendien für internationale weibliche Forscherinnen aus, die an der TU Berlin ihre Forschung betreiben wollen. Die Ausschreibung richtet sich an exzellente Forscherinnen, egal welcher Nationalität und welchen Alters und ist offen für alle Forschungsbereiche, die an der TU Berlin vertreten sind. Vom 14. September bis zum 14. Dezember 2018 ist es möglich, sich zu bewerben. Mehr Informationen dazu hier.
Fünfter Runder Tisch Nachwuchsförderung für Promovierende auf Haushaltsstellen
Am 18. Dezember 2018 lädt die Vize-Präsidentin für Strategische Entwicklung, Nachwuchs und Lehrkräftebildung Angela Ittel zur zweiten Diskussionsrunde für Promovierende auf Haushaltsstellen, um Vorschläge und Ideen für Maßnahmen im Bereich der Nachwuchsförderung zu diskutieren. Die Einladung richtet sich auch an internationale Teilnehmer/innen, die Veranstaltung wird daher in deutscher und englischer Sprache stattfinden. Mehr Informationen zu den Runden Tischen Nachwuchsförderung und zur Anmeldung hier.

Eine Übersicht über archivierte Meldungen finden Sie hier.

TU-DOC Nachwuchsbüro

 Wir beraten Sie bei

  • administrativen und organisatorischen Fragen
  • der Vorbereitung von Anträgen im Bereich Nachwuchs
  • Problem- oder Konfliktfällen im Betreuungsverhältnis


Wir stellen Informationen bereit zu 

  • Ausschreibungen für Stipendien und Preise
  • Kursangebote für die überfachliche Weiterbildung
  • Fördermöglichkeiten für Reisen und Mobilität

Standort

Lupe

Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin (U Ernst-Reuter-Platz)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe